Web
Analytics
Skip to main content

IPv6 Adressierung

Die neuen Adressen des IPv6 sind wohl die bedeutendste Neuerung. Uns stehen heute unzählige IP-Adressen zur Verfügung, die in bestimmte Räume aufgeteilt werden können. Man unterscheidet bei IPv6 zwischen verschieden Adresstypen, dazu gehören Unicast-, Multicast- und Anycast-Adressen. Eine Unicast-Adresse ist eine eindeutige Identifikation eines IPv6-Knotens. Ein Datenpaket, welches das eine Empfängeradresse enthält, wird genau zum zugewiesenen Interface geliefert. Bei einer Multicast-Adresse wird eine Gruppe von IPv6 Interfaces angesprochen, und das Datenpaket wird an alle Mitglieder dieser Gruppe geliefert. Eine Anycast-Adresse ist einer Multicast-Adresse sehr ähnlich, jedoch wird das Datenpaket nicht an alle Mitglieder einer Gruppe übermittelt, sondern nur an eines der Gruppe.

Hinsichtlich der Darstellung werden IPv6 Adressen in acht Blöcke aufgeteilt, die jeweils 16 Bit in hexadezimaler Schreibweise kodieren. Falls eine Adresse mit führenden Nullen beginnt, kann man diese der Einfachheit halber weglassen. Die einzelnen Blöcke werden durch Doppelpunkte getrennt. Dazwischen liegende Nullblöcke können ebenfalls gestrichen werden. Dies muß durch einen Doppelpunkt geschehen, um so das routende Programm daraufhinzuweisen, wo welche Nullen hinzugeügt werden müssen.

FE80::208:C7FF:FEC5:5E7A
so heißen, also nach FE80 2 :

Daneben existieren verschiedene spezielle Adressen, wie zum Beispiel 0:0:0:0:0:0:0:1, die als Loopback-Adresse fungiert und dazu dient Datenpakete an sich selbst zu senden. Eine weitere wichtige Adresse ist die Unsecified-Address, die nur aus Nullen besteht und nicht als Zieladresse eingetragen werden darf. Hauptsächlich wird diese Adresse eingetragen, wenn keine andere Adresse zum aktuellen Zeitpunkt bekannt ist.

IPv4 Adressen können in das IPv6 Format umgewandelt werden, indem die ersten 80 Bit der neuen Adresse auf Null und die nächsten 16 Bit auf „F“ oder auf Null gesetzt werden. Anschließend folgt die IPv4 Adresse mit den Restlichen 32 Bit.

Top Artikel in IPv6