Web
Analytics
Skip to main content

LANCOM Systems VoIP Telefon VP 1000

Das VoIP – Telefon VP 100 des deutschen Herstellers LANCOM Systems aus Würseln ist speziell auf die Anforderungen von größeren und mittleren Unternehmen zugeschnitten worden. Dabei hat LANCOM bewußt sowohl im Bereich Design und Ergonomie als auch in der Bedienung die klasischen Elemente eines Systemstelefons angewandt. Hierbei wurde besonders auf die einfache Inbetriebnahme und Zuverlässigkeit geachtet, um die Akzeptanz der einzelnen Mitarbeiter bei der Einführung einer Voice over Internet Protocol – Kommunikationslösung zu erhöhen.

Verbindungsmöglichkeiten

Das VP 100 wird mittels eines 2- Port-Ethernet-Switch direkt zwischen dem PC und der Netzwerkdose installiert. Dadurch kann das VoIP – Telefon einfach an jeden Arbeitsplatzrechner „eingeschleift“ werden. Die Stromversorgung des LANCOM VP 100 kann wahlweise über ein Netzteil oder mittels dem Power over Ethernet (PoE) – System erfolgen. Nutzt man die Möglichkeiten des Einschleifens zwischen PC und Netzwerk und lässt das Telefon über PoE – Energieversorgung laufen, können zwei Kabel eingespart werden und damit ein hoher und zeitintensiver Verkabelungsaufwand vermieden werden.

LANCOM Systems VoIP Telefon VP 1000

LANCOM Systems VoIP Telefon VP 1000 Bild:LANCOM

Anschlussmöglichkeiten

Das Lancom VP 100 verfügt über die Möglichkeit, ein Headset anzuschließen oder über die integrierte Freisprecheinrichtung die Hände beim telefonieren frei zu haben und während des Telefonats am Rechner zu arbeiten oder Unterlagen zu sichten.

Zusätzliche Funktionen

Klassische Telefonfunktionen wie Telefonbuch, das Makeln, Rufumleitung, Halten, MFV und Dreier – Konferenz werden zusammen mit 14 frei programmierbaren Funktionstasten beim VP-100 unterstützt und lassen die Umstellung vom „normalen“ Telefon auf ein VoIP – Phone leichter fallen.

In Verbindung mit dem „VoIP Call Manager“ der LANCOM VoIP Gateways können alle Telefonieeinstellungen gemeinsam mit den Einstellungen des Netzwerkes zentral verwaltet werden.

Display

Das zweizeilige LCD – Display ist mit einer 128 x 16 Punkte – Matrix und gut lesbar. Alle Einstellungen am Telefon können über eine Menüführung im Display über die Tasten des Telefons vorgenommen werden.

Soft- und Firmware

Die Soft- und Firmware des VP-100 kann kostenfrei direkt über das Telefon aus dem Internet heruntergeladen werden.

Top Artikel in VoIP Telefone