Web
Analytics
Skip to main content

Neue Powerline-500-Adapter von devolo

Eine mit maximal 500 Megabit pro Sekunde sehr schnelle Datenübertragung über das Hausstromnetz und gleich drei Gigabit-Netzwerkports zeichnen die neuen Powerline-Adapter von devolo aus.

Der „dLAN 500 AVtriple+“ verfügt dabei über einen integrierten Gigabit-Switch mit drei RJ45-Ausgängen. Die vom zweiten Adapter des immer paarweise arbeitenden Netzwerksets übertragenen Netzwerkdaten werden so ohne zusätzliche Hardware auf mehrere Computer verteilt, dank Gigabit-Geschwindigkeit ohne Leistungsverlust. Ein 100-MBit-LAN hätte auch nicht ausgereicht: Die neuen dLAN-Adapter von devolo übertragen bis zu 500 Megabit pro Sekunde über das Stromnetz. Natürlich erreichen die Adapter selbst unter Idealbedingungen nie den angegebenen Maximalwert, dennoch ist die Geschwindigkeit in vielen Fällen hoch genug um von Gigabit-LAN profitieren zu können. So lassen sich dann auch bequem HD-Filme und andere großen Datenmengen über das Stromnetz übertragen. So eignet sich der Adapter neben der Vernetzung mehrerer Rechner auch über mehrere Stockwerke hinweg ebenfalls für die Anbindung von NAS-Festplatten, Spielekonsolen oder Mediaplayern.

Neue Powerline-500-Adapter von devolo

Neue Powerline-500-Adapter von devolo Bild:devolo

Zusätzlich verfügt der Adapter über eine integrierte Steckdose, so dass er sich direkt an der Wandsteckdose einstecken lässt und trotzdem keine Steckdose verloren geht. Ein Betrieb an Verteilersteckdose ist für dLAN-Adapter unvorteilhaft, da jeder zusätzliche Verbrauche und auch die Dose selbst die maximal erreichbare Datenrate stark reduziert. Für die Sicherheit im Datennetz sorgt eine integrierte AES-Verschlüsselung mit 128 Bit Stärke, die sich bequem per Knopfdruck aktivieren lässt. Alternativ lässt sich auch das beiliegende Programm „dLAN Cockpit“ nutzen um die Verschlüsselung und andere grundlegende Einstellungen vorzunehmen. Vorbildlich soll sich der dLAN 500 AVtriple+ auch beim Energiebedarf verhalten: Der Adapter regelt die Leistungsaufnahme im Betrieb dynamisch, im Standby soll das Gerät sogar nur 0,5 Watt benötigen.

Bereits diesen Monat soll der dLAN 500 AVtriple+ im Handel verfügbar sein. Neben dem einzelnen Adapter bietet der Hersteller zudem ein preiswerteres Paar an – bei diesem verfügt allerdings nur einer der beiden Adapter über drei Netzwerkschnittstellen, der zweite Adapter nutzt nur eine Gigabit-LAN-Dose. Die durchgeleitete Steckdose nutzt aber auch der zweite Adapter. Einzeln verkauft devolo den dLAN 500 AVtriple+ ab 89 Euro, das Set aus zwei Adaptern kostet 159 Euro. Der einzelne dLAN 500 AVplus mit nur einem Netzwerkport ist bereits für knapp 70 Euro erhältlich.

Top Artikel in News