Skip to main content

VoIP für den Mittelstand

VoIP für den Mittelstand

Ein Verständnis des folgenden Textes setzt Grundkenntnisse von Netzwerk-technologien und Protokollen voraus, wobei der Schwerpunkt bei dem Internet Protokoll ( IP ) liegt. Der Text vermittelt technische Grundlagen für einen […]

FoIP – Fax over IP

Fax over IP

Bei derzeit etwa 120 Millionen Faxgeräten weltweit und rund 50 Milliarden Euro an Telefongebühren durch das Faxen liegt die Kostensenkung natürlich auch in diesem Bereich nahe. Insbesondere Unternehmen haben hier […]


Fernsehtechnik

TV Kauf

Fernsehen ist eine Errungenschaft, die auf vielen verschiedenen Technologien basiert. Erst einmal müssen die Inhalte erstellt werden. Dies geschieht über verschiedene Aufnahmetechniken. Die entstandenen Bilder müssen nun von A nach […]

Rückprojektion

TV Kauf

Die Rückprojektion zählt noch zu einer weit verbreiteten Technologie, die in Fernsehgeräten eingesetzt wird. Hierbei werden Bilder erzeugt, die dann auf die Rückseite einer Mattscheibe projiziert werden. Dadurch entsteht auf […]

LCD-Bildschirme

TV Kauf

In früheren Jahren waren Fernsehgeräte stets sperrige und schwere Gegenstände. In einem Wohnzimmer waren sie aufgrund ihrer Wuchtigkeit ein bedrückender Pol. Doch irgendwann kamen etwas schlankere Artgenossen dazu. LCD-Bildschirme bieten […]

LCD Technik

TV Kauf

In diesen einzelnen Einheiten eines solchen Displays wirkt eine organische Flüssigkeit, die Eigenschaften sowohl von Flüssigkeiten als auch von Festkörpern besitzt. Zum Beispiel ist ihr Aggregatszustand flüssig, aber sie verfügen […]

LCD Anwendungen und Produkte

TV Kauf

Die LCD Technik erfährt schon seit Jahren große Beliebtheit. Ob in High-Tech-Geräten oder einfach nur in Gegenständen des Alltags finden LCDs ihren Platz. Digitalarmbanduhren, elektronische Wecker, Taschenrechner und digitale Fieberthermometer […]

Plasmabildschirme

TV Kauf

Die wohl jüngste Technologie in der Bildschirmproduktion ist der Plasmabildschirm. Er ist die neuste Generation der Monitortechnik und bietet viele weitere Vorteile. Der erste Plasmabildschirm wurde 1964 von Bitzner und […]

Plasma Technik

TV Kauf

Im Allgemeinen ist der Aufbau eines Plasmabildschirmes relativ einfach. Er besteht aus vielen einzelnen Zellen, von denen jeweils drei Stück eine minimale Bildeinheit, also einen Pixel, bilden. Diese ganzen Kammern […]

Plasma Anwendungen und Produkte

TV Kauf

Das häufigste Einsatzgebiet der Plasmabildschirme ist wohl das heimische Wohnzimmer. Hier werden die verschiedenen Vorteile eines Plasmabildschirms genutzt, um sich ein kleines Heimkino aufzubauen. Man kann vom gemütlichen Sofa aus […]

Fazit beim Fernseherkauf

TV Kauf

Heute hat man auf dem Markt mit den vielen verschiedenen Darstellungstechnologien die Qual der Wahl. Es existiert auch kein Patentrezept, welchen Bildschirm man sich ohne weitere Bedenken zulegen kann. Zum […]

Geschichte des GSM

GSM Empfang

Ende der 50er Jahre wahren die ersten analogen Mobilfunknetze ihren Betrieb auf. In Deutschland war dies das sogenannte A-Netz. Das Handling dieser war jedoch enorm kompliziert. Zudem besaßen diese nur […]

GSM Leistungsmerkmale

GSM Leistungsmerkmale

Die folgende Auflistung stellt die wohl wichtigsten Aspekte der GSM-Leistungsmerkmale dar: – Kommunikation o Es handelt sich hierbei um eine mobile Kommunikationsmöglichkeit, welche über einen Funkweg realisiert und für die […]

GSM Technik

GSM Technik

Ein GSM-Netz unterliegt einer hierarchischen Struktur. Diese setzt sich aus mindestens einer Verwaltungsregion zusammen, welche einem MSC (Mobile Switching Center) unterliegt. Jede einzelne dieser Verwaltungsregionen besteht aus mindesten einer Lokalisierungszone, […]

GSM Architektur

GSM Architektur

Die Architektur von GSM ist, wie eben aufgezeigt, hierarchisch aufgebaut und sehr komplex. Dabei umfasst die GSM-Technik verschiedene Komponenten und Schnittstellen. Die Architektur an sich umfasst zwei wesentliche Bestandteile. So […]

GSM Funk-Schnittstelle (Um)

Kombination FDMA und TDMA

Die Funkschnittstelle bildet die Verbindung von Endgerät zur Basisstation und dient dem Medienzugriff. Zuerst wird FDD eingesetzt, um so den Uplink und den Downlink zu extrahieren. Somit ist der Mechanismus […]

GSM Logische Kanäle

Rahmenhierarchie

Logische Kanäle teilen sich in drei Möglichkeiten auf: – Verkehrskanäle – Signalisierungskanäle – Kontrollkanäle Die Kanäle können die Zeitschlitze jedoch nicht beliebig nutzen. Die GSM-Technik setzt hierfür ein spezielles Multiplexing […]

Lokalisierung der User bzw. Endgeräte bei GSM

Anrufaufbau

Ein grundlegendes Merkmal der GSM-Technik ist eine automatische und weltweite Lokalisierung von Usern bzw. deren Endgeräten. Dem System ist jederzeit bekannt (wenn Endgerät aktiv), wo sich der User mit seinen […]

Handover-Arten bei GSM

Anrufaufbau bei GSM

Zellulare Systeme, wie es bei GSM es der Fall ist, benötigen handover-Prozeduren. Ein Zellenradius ist normalerweise 35 km groß. Desto mehr Mobilstationen sich ein und die selbe Funkzelle teilen, desto […]

banner