Web
Analytics
Skip to main content

Plasma Anwendungen und Produkte

Das häufigste Einsatzgebiet der Plasmabildschirme ist wohl das heimische Wohnzimmer. Hier werden die verschiedenen Vorteile eines Plasmabildschirms genutzt, um sich ein kleines Heimkino aufzubauen. Man kann vom gemütlichen Sofa aus Kinofilme in Top-Qualität genießen und mit einer guten Soundanlage alle multimedialen Errungenschaften in Vollendung erfahren. Besonders in Verbindung mit dem neuen HDTV Standard kann man auf diesen gigantischen Displays die volle Schärfe der Realität auskosten.

Natürlich wäre dies auch mit einem gewöhnlichem Röhrenfernseher möglich gewesen, doch hätten diese gewaltige Ausmaße erreicht und wären damit zu groß für jede Wohnung gewesen. Der platzsparende Plasmabildschirm ist in dieser Hinsicht etwas einfacher in der Handhabung. Diesen Monitor kann man ohne Probleme an die Wand hängen oder auf einem kleinen Fernsehtischchen positionieren.

Wie wir schon gehört haben, kommt der Plasmabildschirm aus dem Computersegment. Auch hier gibt es Überlegungen, wieder vermehrt auf diese Art der Bilddarstellung zurückzugreifen, doch bereiten noch einige Kleinigkeiten den Entwicklern Sorgen. Dringende Probleme sind die Stabilität und die Stromversorgung. Bei einem Laptop ist der Monitor von der Laufzeit des internen Akkus abhängig, der mit einem Plasmabildschirm sehr schnell ausgelastet wäre. Bei stationären Systemen in der Grafikbranche denkt man mittlerweile ein wenig anders, weil gerade die qualitativen Vorteile überzeugen. Dazu wäre es möglich Monitore in allen beliebigen Formaten herzustellen. Die Spielebranche ist eine weitere Interessengruppe, die nichts gegen eine weite Verbreitung dieser Monitore hätte.

Top Artikel in Plasma LCD Rückprojektion Fernseher