Web
Analytics
Skip to main content

Provider

Provider, auch Internetdienstanbieter genannt, sind Anbieter von Diensten oder technischen Leistungen, um das Internet nutzen zu können.

Die für Privathaushalte wichtigste Leistung eines Providers ist die Bereitstellung des Internetzugangs. Hauptbestandteil hierbei ist das Bereitstellen der erforderlichen Technik, um Daten über das Internet übertragen und empfangen zu können. Zu dieser Technik gehört die Anbindung an das Rechenzentrum des Providers über Breitbandverbindungen, Wählverbindungen oder Funkverbindungen. Im Rechenzentrum werden die Daten verwaltet und weitergeleitet. Über Internetknoten können die Daten in die Netze von anderen Providern gelangen.

Ein weiterer Service ist das Bereitstellen von E-Mail Dienstleistungen. Sie umfassen die Vergabe von E-Mail-Adressen und das zur Verfügung stellen von dem dazu erforderlichen Speicherplatz. Einige Provider bieten auch Dienste wie Spamfilter oder ähnliches an.

Provider

Provider ©iStockphoto/kjekol

Die Vergabe und Verwaltung von Internetdomains und dazugehörigem Speicherplatz sind ebenfalls Leistungen, die von Providern erbracht werden. Hierdurch können Daten, z.B. in Form von Webseiten, ins Internet gestellt werden und über eine bestimmte Internetadresse aufgerufen werden.

Top Artikel in DSL Glossar