Web
Analytics
Skip to main content

SJPhone v1.60

Das Softphone SJPhone ist in der Lightversion Freeware und liegt mit einer Dateigröße von 3,7 MB im Mittelfeld im Vergleich zu anderen Softphones.

Es ist das Softphone mit der größten Unterstützung von Betriebssystemen. Neben den gängigen Windows-Varianten unterstützt das Softphone auch Pocket PCs, MAC- und Linux-Rechner. Auffällig ist die Möglichkeit der optischen Veränderung der Oberfläche. Hier kann zwischen verschiedenen Designs gewählt werden. Auf der Homepage des Herstellers befinden sich auch Treiber für die Unterstützung von USB-Phones. Hergestellt wird die Software von der Firma SJ Labs.

Typ: SIP/H.323-Softphone
Betriebssystem: Windows 98/ME/2000/XP, Linux, MAC, OS XPocket PC 2003
Sprache: Englisch
Preis: Freeware
Anzahl Leitungen: 1
Verwaltung mehrerer Provider: Ja
Rufnummeranzeige (CLIP/CLIR): Keine Angabe
Wahlwiederholung (Redial): Ja, durch Pulldow-Menü
Telefonbuch (Address Book): Ja
Logbuch: Ja
Stummschaltung: (Do not Disturb) Ja
Makeln: Keine Angabe
Halten: (Call Hold) Ja
Rufweiterleitung: (Call Transfer) Ja
Konferenz: (3-Party Calling) Ja
Anklopfen: (Call Waiting) Nein
Codecs
G.711: Ja (a-law / u-law)
G.722: Nein
G.723.1: Nein
G.726: Nein
G.729: Ja
iLBC: Ja
GSM: Ja
Speex: Ja
Sonderausstattung
Anrufbeantworter: Keine Angabe
Aufnahme von Gesprächen: (Call Recording) Keine Angabe
Wartemusik: (Music on Hold) Keine Angabe
Kurzwahltasten: Nein
Funktionstasten: Nein

SJPhone

SJPhone Bild:SJ Labs

Top Artikel in Softphones