Web
Analytics
Skip to main content

Speedport W 500V

Die deutsche Telekom (T-Com) bietet für den schnellen Internetzugang beim Abschließen eines DSL Angebotes den DSL Router „Speedsport W 500 V“ ohne Aufpreis an. Mit diesem Router ist es möglich, kabellos (WLAN) oder auch kabelgebunden im Internet zu surfen.

Mit seinem flachen Design und den Farben Silber und Magenta sowie den zwei Antennen sieht der Router sehr modern aus. Auf der Unterseite sind zwei TAE-F Buchsen für den Anschluss von Telefon und Faxgerät untergebracht, deshalb steht der Router auf zwei kleinen Füssen zum Schutz der Stecker. Auf der Vorderseite zeigen acht Leuchtdioden den genauen Betriebszustand des Gerätes mit verschiedenen Farben an. In Betrieb genommen wird der Router durch einen doch recht schweren Trafo Stecker mit einer Leistung von maximal 14 Watt.

Speedport W 500V

Speedport W 500V Bild:Telekom

Als Zusatz wird zum Router ein Anschlusskabel für die Telefondose und zwei LAN Kabel mitgeliefert. Ein Kabel dienen zum Anschluss des Splitters und an das andere können weitere Netzwerkgeräte angeschlossen werden.

Damit Anschluss und Betrieb bestens funktionieren, liegt natürlich auch eine Bedienungsanleitung mit einem Umfang von 120 Seiten in deutscher Sprache dabei. In dieser Bedienungsanleitung werden auch weitere Anschlussmöglichkeiten an den Router erklärt. Die beigefügte CD beinhaltet ein ausführliches Handbuch im PDF-Format (Adobe Reader incl.) sowie ein kleines Hilfsprogramm (Online-Control), dass die bestehende Internetverbindung per einfachem Klick abstellt.

Wie üblich erfolgt auch beim beim Router Speedport W 500V die Konfiguration über ein HTML Menü. Das Menü zeigt mit detailierten Bildern die Anschlussmöglichkeiten und ein Setup Assistent führt den User durch alle notwendigen Einstellungen. Weitere zusätzliche Einstellungen werden in kleinen Untermenüpunkten erklärt.

Die Farbe des Routers und der Menüs in der Anleitung lassen sofort erkennen aus welchem Hause der Router kommt. Der User hat nun die Möglichkeit, seinen Vertrag mit T-Online abzuschliessen. Möchte er jedoch bei einem anderen Anbieter unter Vertrag genommen werden, müssen die Daten des Providers manuell bei den Einstellungen geändert werden. Hierzu muss das Menü komplett neu gestartet werden.

Top Artikel in DSL Router