Web
Analytics
Skip to main content

UMS

UMS ist die Abkürzung für „Unified Messaging Service“, zu Deutsch „Vereinheitlichter Nachrichten Service“.

Dies umschreibt die Kernidee, dass alle elektronischen Kommunikationsmittel, also Fax, Mail, Telefonie, SMS und weitere durch einen gemeinsamen Anbieter integriert werden. Dieser hält alle Daten vor und macht diese für den Kunden über verschiedene Wege zugänglich.

So kann der Kunde alle Nachrichten per Mail empfangen, über eine Webseite abrufen oder sich E-Mails, SMS und Faxe von einem Sprachcomputer am Telefon vorlesen lassen.

UMS

UMS ©iStockphoto/Bet_Noire

Auch die umgehende Information über den Eingang neuer Nachrichten, beispielsweise in Form einer SMS aufs Handy, gehört zum Leistungsumfang.

Top Artikel in DSL Glossar