Web
Analytics
Skip to main content

UTStarcom F1000G

Das VoIP Wi-Fi Telefon von UTStarcom befindet sich seit etwa Anfang 2005 auf dem Markt und ist für Konsumer ausgelegt. Im Vergleich zum älteren Zyxel P2000W unterstützt das F1000G auch die schnellere 54 Mbit/s-WLAN-Variante IEEE 802.11g. Gemäß der europäischen Normen darf ein WLAN-Gerät nicht mehr Leistung als 100 mW senden und ist im Freien bis 300 Meter einsetzbar. Es unterstützt den weit verbreiteten SIP-Standard in der Version 2 nach RFC 3261. Von seinen Leistungsmerkmalen her ist es auch reichlich ausgestattet.

So unterstützt es die Dreierkonferenz oder kann die eigene Rufnummer bei der Wahl unterdrücken. Vorliegende Sprachnachrichten werden durch ein Brief-Symbol im Display angezeigt. Durch den Einsatz des G.729 Codec – neben G.711 und G.726 – lässt sich das Telefon auch in Gegenden mit geringerem Bandbreitenbudget einsetzen. Der Kaufpreis liegt im Mittel bei rund 150 Euro und ist damit günstiger zu haben als der Konkurrent von Zyxel.

UTStarcom F1000G

UTStarcom F1000G Bild:Zyxel

Bedienung

Die Bedienung des WiFi Telefons ist recht einfach. Es wird sogar auf der Tastatur das „@“-Zeichen unterstützt. Zur Konfiguration kann man die Menüstruktur des Telefons einsetzen oder man konfiguriert es über einen Webbrowser vom PC im WLAN aus.

UTStarcom F1000G

UTStarcom F1000G

Top Artikel in WiFi Telefone