Web
Analytics
Skip to main content

Vor- und Nachteile von H.323

H.323 besitzt folgende Vorteile:

– Standard der ITU
o H.323 ist eindeutig definiert und dokumentiert. Diese Spezifikationen dienen somit für alle folgenden Entwicklungen als Basis.

– Standarderweiterung
o Mögliche Standarderweiterungen werden mittels des Sub-Protokolls H.450 realisiert. H.450 definiert die Rahmenbedingungen von Diensten die über den Standard von H.323 hinausgehen und zukünftig implementiert werden sollen.

– Protokolleinsatz bzw. -verbreitung
o H.323 besitzt eine jahrelange Entwicklung, welche den Ursprung in der Festnetz-Technologie hat. Somit ist dieses das in der Vergangenheit in Vielzahl eingesetzte VoIP-Protokoll.

– Call Control
o Für die Anrufkontrolle (Call Control) wird während eines VoIP-Gesprächs der Call Status aufrecht erhalten. Somit ist eine ständige Überwachung und Auswertung des Calls möglich.

H.323 besitzt folgende Nachteile:

– Sammelstandard
o H.323 besitzt ein enorm komplexes Rahmenwerk von Sub-Standards. Durch diese Komplexe Verzahnung kann es zukünftig zu Problemen bei Entwicklungen bzw. der Handhabung von H.323 kommen.

– Konzeption von H.323
o Das Konzept der Kommunikationsführung in einem H.323-Netzerk basiert auf dem Network Layer (somit an Netzkomponenten gebunden).
– Kosten für Netzwerkeinsatz
o Die Netzwerkkosten für Verfügbarkeit und Skalierbarkeit erhöhen sich, da die Aufrechterhaltung des Call Status mehr Ressourcen benötigt.

Top Artikel in H.323 vs. SIP