Web
Analytics
Skip to main content

Zyxel ePhone P2000W v2

Das VoIP Wi-Fi Telefon von Zyxel war bereits im Jahr 2004 in einschlägigen Computerzeitschriften im Test und eines der Ersten seiner Art. Mittlerweile liegt es in einer Version 2 vor mit leicht geändertem Design und neuer Farbe. Es unterstützt den WLAN-Standard IEEE 802.11b mit 11 Mbit/s (Umschaltung auf 5,5/2/1 Mbit/s) und ist in Gebäuden mit Reichweiten bis 75 Meter und im Freien bis 300 Meter einsetzbar.

Es unterstützt den weit verbreiteten SIP-Standard in der Version 2 nach RFC 3261. Kann sich das Telefon nicht an einem SIP-Server einbuchen, lässt sich eine direkte Wahl von IP-Adressen durchführen; alternativ kann das ePhone P2000W auch als drahtlose Gegenstelle im Adhoc-Modus des WLANs betrieben werden. Durch den Einsatz des G.729 Codec – neben G.711 – lässt sich das Telefon auch in Gegenden mit geringerem Bandbreitenbudget einsetzen. Der Kaufpreis liegt im Mittel bei rund 200 Euro und ist damit etwa doppelt so teuer wie ein Hybridtelefon auf DECT-Basis.

Bedienung

Die Bedienung des WiFi Telefons ist recht einfach. Es wird sogar auf der Tastatur das „@“-Zeichen unterstützt. Zur Konfiguration kann man die Menüstruktur des Telefons einsetzen oder man konfiguriert es über einen Webbrowser vom PC im WLAN aus.

Zyxel ePhone P2000W v2

Zyxel ePhone P2000W v2 Bild:Zyxel



Zyxel ePhone P2000W v2

Zyxel ePhone P2000W v2

Top Artikel in WiFi Telefone