Web
Analytics
Skip to main content

Phoner Lite

Das Programm ist 1,72 MB groß und ein privates Projekt von Heiko Sommerfeldt. Es wird aber im Internet als Freeware kostenlos zur Verfügung gestellt. Wer möchte, kann dem Sohn von Herrn Sommerfeldet, Daniel, ein paar Playmobil zukommen lassen. Bei der Installation kann eine von fünf Sprachen ausgewählt werden: Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch und Portugisisch. Die Sprachen lassen sich aber auch jederzeit im Softphone nachträglich ändern. Besonders erwähnenswert ist der Debug-Modus, der umfangreiche Einblicke erlaubt.










Features
Telefontyp
Typ SIP-Softphone
Betriebssystem Windows 98/Me/NT/2000/XP/2003
Sprache Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Portugisisch
Preis Freeware
Wahlfunktion und Speicher
Anzahl Leitungen 8
Verwaltung mehrerer Provider Ja
Rufnummeranzeige (CLIP/CLIR) Ja / Keine Angabe
Wahlwiederholung (Redial) Ja
Telefonbuch (Address Book) Ja
Logbuch Ja
Leistungsmerkmale
Stummschaltung (Do not Disturb) Nein
Makeln Nein
Halten (Call Hold) Ja
Rufweiterleitung (Call Transfer) Ja
Konferenz (3-Party Calling) Ja
Anklopfen (Call Waiting) Nein
Codecs
G.711 Ja (a-law / u-law)
G.722 Nein
G.723.1 Nein
G.726 Ja (32 kbit/s)
G.729 Nein
iLBC Ja
GSM Ja
Speex Ja
Sonderausstattung
Anrufbeantworter Nein
Aufnahme von Gesprächen (Call Recording) Nein
Wartemusik (Music on Hold) Nein
Kurzwahltasten Nein
Funktionstasten Nein
Phoner lite

Phoner lite Bild:Sommerfeldt

Top Artikel in Softphones