Web
Analytics
Skip to main content

LogiLink Fast Ethernet Desktop Switch 5-Port

Der LogiLink 5-Port Fast Ethernet Desktop Switch verbindet bis zu fünf Geräte über Twisted-Pair Ethernet Verbindungen der Geschwindigkeitsklassen 10 und 100 Mbit/s. Alle Ports unterstützen NWAY Auto-Negotiation, die automatische Aushandlung der Übertragungsgeschwindigkeit von 10 Mbit/s im 10Base-T halbduplex-Betrieb bis 200 Mbit/s bei 100Base-T vollduplex. Die automatische Erkennung eines angeschlossenen Crossover-Kabels (Auto-MDI/MDI-X) wird ebenfalls von allen Ports am LogiLink 5-Port Fast Ethernet Desktop Switch unterstützt.

Der LogiLink 5-Port Fast Ethernet Desktop Switch ist in einem eleganten, zweifarbigen Gehäuse untergebracht, dessen Oberseite aus weißem Kunststoff besteht und für den Einsatz auf dem Schreibtisch gedacht ist. Die Unterseite des Gehäuses ist dunkel gehalten. An der Frontseite hat der LogiLink Switch eine schwarze Leiste, in der die LEDs für die Statusanzeigen der fünf Ethernet-Ports und den Stromanschluss untergebracht sind. Die Statusanzeigen für die Ports am LogiLink Switch zeigen den Link-Status und die Aktivität der einzelnen Ports an. Diese Anordnung verbessert die Sichtbarkeit der Anzeigen. Für die Belüftung sind an der rückseitigen Oberkante des 5-Port Desktop Switches eine Reihe von Lüftungsschlitzen so angebracht, dass diese auch beim übereinander stellen zweier Geräte nicht verdeckt werden.

LogiLink Fast Ethernet Desktop Switch 5-Port

LogiLink Fast Ethernet Desktop Switch 5-Port Bild:LogiLink

Der LogiLink 5-Port Fast Ethernet Desktop Switch unterstützt das automatische Lernen von MAC-Adressen der angeschlossenen Netze in einer 2K großen MAC-Tabelle. MAC-Adressen in dieser Tabelle unterliegen einer Alterung und werden daher automatisch gelöscht. Die interne Datengeschwindigkeit an der Backplane des Gerätes beträgt 1 GB/s, so dass die maximale Bandbreite von 200 Mbit/s bei 100Base-T Vollduplex-Betrieb an allen fünf Ports gleichzeitig zur Verfügung gestellt werden kann.

Die maximale Paketegröße, die der LogiLink 5-Port Fast Ethernet Desktop Switch verarbeiten kann, beträgt 1536 Byte. Daher kann dieser Switch, unter Beibehaltung der Standard-MTU von 1500 Byte, auch in Netzwerkumgebungen eingesetzt werden, die größere Ethernet-Header erfordern. Der LogiLink Switch ist also, zum Beispiel, auch für den Einsatz in virtuellen Netzen (VLAN) geeignet.

Der LogiLink 5-Port Fast Ethernet Desktop Switch verbraucht maximal 2,7 Watt Strom bei einer Eingangsspannung von 9 Volt und ist bei Temperaturen zwischen 0 und 40 °C einsetzbar. Im Lieferumfang des LogiLink 5-Port Fast Ethernet Desktop Switches ist neben dem Switch ein Benutzerhandbuch und der Netzadapter mit einer Leistung von 600mA bei 9V enthalten.

Top Artikel in Netzwerk Hubs