Web
Analytics
Skip to main content

Netgear GS608-300PES Switch

Der Netgear GS608-300PES ist ein 8-Port Switch mit einem Datendurchsatz von 10/100/1000 MBit/s (Platinum Ethernet), er verfügt über ein sehr elegantes Design und ist zur Aufrüstung eines mittleren Heimnetzwerkes mit 8 Anschlüssen im Gigabyte-Bereich bestens geeignet. Der Preis beträgt bei Amazon 33 Euro (Oktober 2011).

Technische Details und Features des Netgear GS608-300PES

Der Switch verfügt über 8 RJ45-Anschlüsse für Ethernet 10/100/1000Base-T, die Datenübertragungsrate beträgt maximal 1 GB/s. Es werden die Data Link Protocols Ethernet, Fast- und Gigabit Ethernet im Halb- und Vollduplexmodus genutzt. Im Halbduplexverfahren (HX) können im Wechselbetrieb auf einem Kanal die Daten in beide Richtungen wechselseitig fließen, beim Vollduplex können sie gleichzeitig in beide Richtungen fließen. Switches kombinieren manchmal Halb- und Vollduplex, um bei einem hohen Transfer, der von vornherein nur in eine Richtung stattfinden wird – beispielsweise beim Download von Daten – die maximale Bandbreite für das gesamte Datenpaket auszunutzen, wofür in diesem Moment der Halbduplex gut geeignet ist. Das Switching-Protokoll es Netgear GS608-300PES ist Ethernet, die MAC-Adresstabelle lässt 4000 Einträge zu. Diese Einträge werden bei einem selbstlernenden Adress-Management benötigt, um die empfangenen Datenpakete einem Port des Switches zuzuordnen, sie werden in eine SAT-Tabelle eingeschrieben und bleiben dort gespeichert, was den Übertragungsaufbau bei bekannten Adressen erhöht. Die Status-LEDs des Switches zeigen die Link Activity, die Anschluss-Übertragungsgeschwindigkeit, die Stromversorgung und die Funktionstüchtigkeit der Links an. Der Switch kontrolliert den Datenfluss und verfügt über eine Abtastautomatik pro Gerät und einen Auto-Uplink (Auto MDI/MDI-X), über einen Jumbo-Frames-Support sowie Store-and-Forward. Bei diesem Teilstreckenverfahren werden die Daten zwischengespeichert, was der Nutzer nicht merken muss. Es bedeutet jedoch, dass sie jederzeit zur Verfügung stehen, auch bei zwischenzeitlich verlangsamtem Datenverkehr. Außerdem überprüft der Switch die Integrität der Datenpakete anhand der CRC-Prüfsumme, die den Frames zugeordnet wird. Fragmentierte Daten werden vor der Integritätsprüfung reassembliert (zusammengesetzt). In Netzwerken mit manchmal unterbrochener Konnektivität ist das vorteilhaft. An Produktzertifizierungen finden sich IEEE 802.3u/i/ab/x und IEEE 802.1p, die FCC Class B ist bescheinigt, des Weiteren MIC, C-Tick und VCCI-Class B ITE. Man kann den Netgear GS608-300PES Switch auf ein mitgeliefertes vertikales Gestell platzieren, was Nutzer als sehr angenehm empfinden. Er verfügt über ein externes Netzteil, der Hersteller gibt 2 Jahre Service & Support Garantie.

Netgear GS608-300PES Switch

Netgear GS608-300PES Switch Bild:Netgear

Vorteile des Netgear GS608-300PES Switches

Der Netgear GS608-300PES eignet sich bestens für ein hochleistungsfähiges kleines Netzwerk, wo seine Stärken der hohen Bandbreite und der Gigabit-Geschwindigkeit vollständig zur Geltung kommen. Auch die einfache Plug & Play Handhabung, das außergewöhnliche Design und das Preis-Leistungs-Verhältnis sind große Pluspunkte. Besonders für Online-Gaming, Multimedia und Internet gleichzeitig ist der hohe Datentransfer die Voraussetzung. Die Standardkompatibilität ermöglicht die problemlose Einbindung bestehender 10/100/1000-MB-Geräte oder Netzwerke. Der Switch arbeitet ohne Lüfter völlig geräuschfrei und findet daher auch auf dem Schreibtisch seinen Platz, was durch den Ständer und das Platinium-Design unterstützt wird. Viele Nutzer kombinieren mithilfe des Netgear GS608-300PES frühere und neue Geräte, vor allem, um die Zahl der Anschlussmöglichkeiten signifikant zu erhöhen. In einem Heimnetzwerk hat nun jeder Nutzer seinen Zugang, auch Gäste können sich problemlos einklinken. Netzwerkprobleme sind mit dem Netgear GS608-300PES nicht festzustellen, er ist qualitativ sehr hochwertig inklusive der Buchsen, braucht keine Managementsoftware und liefert dabei eine ausgezeichnete Performance.

Top Artikel in Netzwerk Hubs