Web
Analytics
Skip to main content

Speedport W900V

Der Speedport W 900 V von T-Com ist sozusagen eine echte High-End Kommunikationszentrale für den Internetanschluss in den eigenen vier Wänden und natürlich auch für den Telefonanschluss. Es handelt sich bei dem handlichen Gerät im edlen Design um ein wirkliches Multifunktionswunder.

Direkt am Splitter kann der Nutzer Modems für ADSL und ADSL2+ anschliessen, das Gerät besitzt aber auch einen umschaltbaren Ethernet WAN/LAN-Port zum Anschluss externer Modems, wie beispielsweise für VDSL 2. Der Speedport W 900 V ermöglicht WLAN-Verbindungen mit bis zu 54 Mbits pro Sekunde und unterstützt zudem auch noch WEP und WPA/WPA 2. Eine voreingestellte Verschlüsselung und SSID sind ebenfalls vorhanden, weiterhin nauch ein 4-Port-Ethernet-Switch (10/100) mit MDI-X. Wer handelsübliche analoge Telefone an seinen Speedport W 900 V anschliessen möchte, dem stehen zwei TAE-Buchsen zur Verfügung, und esgibt auch einen internen S0-Bus zum problemlosen Anschluss von ISDN-Endgeräten. Der Speedport W 900 V erlaubt den Betrieb von maximal sechs DECT-Mobilteilen über eine ebenfalls integrierte DECT-Basisstation, so dass auch hier keinerlei Wünsche offen bleiben.

Speedport W900V

Speedport W900V Bild:Telekom

Als Nutzer dieser neuen und schnellen Kommunikationszentrale hat man also dementsprechend die Möglichkeit durch VoIP über das Internet zu telefonieren, man kann natürlich aber auch ganz einfach das Festnetz nutzen, je nach persönlichen Vorlieben mittels ISDN oder ganz einfach auch analog. Die Konfiguration des Speedport W 900 V erfolgt entweder über den Web-Broweser oder ganz automatisch über T-DSL mit VDSL2. Wer sich für den Erwerb dieses High-End-Gerätes entscheidet, der bekommt eine Garantie von insgesamt 24 Monaten für dieses Produkt.

Eine ausführliche Gebrauchsanweisung für den Speedport W 900 V bekommt man mit der Lieferung des Gerätes. Damit wird dann der Anschluss für den privaten Nutzer relativ einfach und unkompliziert gestaltet. Wenn dann aber doch einmal Fragen aufkommen sollten, kann man sich entweder im Internet die nötigen Antworten holen, oder man wendet sich an einen fachkompetenten Techniker, welchen man über eine Hotline erreichen kann, die man ebenfalls in der Regel im Gesamtpaket mit beigelegt bekommt. Erwerben kann man den Speedport W 900 V entweder direkt über den Einzelhandel im Geschäft seines Vertrauens, oder man bezieht diesen ganz einfach und unkompliziert über das Internet. Hier wird der Speedport W 900 V mittlerweile auf unterschiedlichen Seiten angeboten. So kann sich dann dementsprechend auch schon ein gewisser Preisvergleich zwischen den einzelnen Webpages lohnen, denn so kann man als Verbraucher unter dem Strich schon einmal den ein oder anderen Euro sparen.

Top Artikel in DSL Router