Web
Analytics
Skip to main content

Vorteile der Internet Telefonie

Voice over IP (VoIP) hat mit der herkömmlichen Telefonie im Festnetz (PSTN) eigentlich nicht viel gemeinsam. Dazu ist die Technik viel zu unterschiedlich. Einzige Gemeinsamkeit: man kann über beide Netze telefonieren. Aber gerade deswegen stellt sich die Frage, warum Privatanwender oder Unternehmen auf diese neue Technologie umsteigen sollten? VoIP bietet dafür Argumente. Einige wichtige sind:

Kosteneinsparungen

Jede neue Technologie wird in der heutigen Zeit nur dann wirklich Interesse finden und ins Spiel gebracht, wenn sie in der Lage ist zu Kosteneinsparungen zu führen. Das ist grundsätzlich mit VoIP auch möglich, bedarf aber Untersuchungen im Einzelfall.

Privatanwender können z.B. mit Software wie Skype untereinander kostenlos am PC mit Headset telefonieren. Das macht sich besonders bemerkbar, wenn z.B. getrennte Haushalte aus beruflichen Gründen notwendig werden und nach Hause telefoniert werden soll. Auf beiden Seiten wird Skype installiert und schon geht es (sogar weltweit!) los. Bei Unternehmen wird das schon etwas schwieriger. Die neue Technik erfordert durch die Komplexität nämlich viel Beratung, was Kosten verursacht und die Investitionskosten in VoIP sind oft auch nicht zu vernachlässigen. Bisher viel beispielsweise nachteilig aus, dass viele Datennetze in Unternehmen erst „Voice ready“ werden mussten. Zudem führte die Liberalisierung des TK-Marktes in Deutschland zu einem starken Verfall der Minutenpreise im Festnetz. Einsparungen müssen daher auf anderen Wegen gesucht werden. Zum Beispiel durch nur noch eine Infrastruktur und neue Anwendungen. Es können in bestimmten Fällen aber auch Kommunikationskosten eingespart werrden. Pauschal gilt dieses Argument zwar nicht, sollte aber für jeden Einzelfall immer geprüft werden.

Mehrwerte

Ein Mehrwert ist ein weiterer wichtiger Vorteil. Denn wenn von Fall zu Fall keine großen Einsparungen erzielt werden können, muss ein Mehrwert der neuen Technik bzw. neuen Lösung vorhanden sein. Meist wird dieses Argument unterschätzt, weil nicht jeder Mehrwert monetär bewertet werden kann. Zum Beispiel lässt sich nun durch den Kauf von Skype durch ebay bei Auktionen im Portal direkt über einen Button der Anbieter einer Ware anrufen. So etwas stellt für ebay-Auktionen durchaus einen Mehrwert dar. Aber wie viel Geld ist dieser Wert?

Neue Anwendungen

Jede Technologie bringt auch neue Anwendungsmöglichkeiten mit sich. Dies ist auch bei VoIP der Fall. So basieren heute ca. 40% der Call Center auf IP-Technologie oder auf Homepages, also Internetseiten, können „Call me“ Buttons installiert werden, um z.B. direkt den Support anzurufen. Dies nutzt beispielsweise die B2B-Netzwerkplattform Open Business Club mit Hilfe von Skype. Auch können Unternehmen nun ihre Standorte mit den TK-Anlagen übers Internet vernetzten. Eine weltweite Kommunikation ist möglich. Weitere Anwendungen sind selbstverständlich denkbar.

Nur noch eine Infrastruktur

Bisher mussten in Unternehmen zwei Netzwerke installiert und gepflegt werden. Eine Telefonanlage mit sternförmiger Verkabelung zu den Telefonen und ein separates Datennetzwerk. Für beide Welten gab es in den Unternehmen sogar eigenes Fachpersonal mit spezifischem Know How in zwei Abteilungen. VoIP ist die Telefonie im Datennetz mittels Internet Protokoll (IP), also ist nur noch ein Netzwerk nötig, nämlich das Datennetz. Dies kann zu Kosteneinsparungen führen. Aber auch das Fachpersonal wird weniger werden und die Abteilungen werden zusammen gelegt, die Fachleute der Datenkommunikation bekommen mit der Telefonie einfach nur noch eine neue Anwendung hinzu, mehr eigentlich nicht. Der Betrieb nur noch eines Netzes senkt die Betriebskosten und vereinfacht die Infrastruktur.

Weltweite Nutzung

VoIP für Privatanwender ist nicht mehr ortsgebunden. Beim Festnetz wird die physikalische Leitung fest benötigt und hängt an einem Knoten bei z.B. Arcor. Bei VoIP huschen Datenpakete über eine existierende DSL-Leitung. Die DSL-Leitung ist nur Mittel zum Zweck, es könnte eine beliebige von jedem Ort der Welt genutzt werden. Die Rufnummer und das Handling ändert sich dabei nicht. Man bezeichnet dies als nomadische Nutzung, was auch ein Mehrwert von VoIP ist.

Vorteile von VoIP

Vorteile von VoIP ©TK

Top Artikel in VoIP Grundlagen