Web
Analytics
Skip to main content

TP-Link TL-WR741ND Netzwerk WLAN Router

Klein und preiswert ist der TP-Link TL-WR741ND Netzwerk WLAN Router und dennoch dürften seine Fähigkeiten den meisten Anwendern vollkommen ausreichen. Große Ansprüche an Extras oder Bedienkomfort sollte allerdings niemand an das Gerät stellen.

Der TP-Link TL-WR741ND Netzwerk WLAN Router nutzt trotz seines recht überschaubaren Preises den aktuellen WLAN-Standard IEEE 802.11n, allerdings kommt nur die etwas langsamere Version mit maximal 150 Megabit pro Sekunde Datenübertragung zum Einsatz. Dafür reicht dann auch die eine fest am Gerät verbaute Antenne. Gefunkt wird im Freqenzbereich von 2,4 Gigahertz – erneut keine Überraschung angesichts des niedrigen Preises. Ein Modem ist im TP-Link TL-WR741ND ebenfalls nicht enthalten, es muss extern an den WAN-Port angeschlossen werden. Allerdings bleibt der Router so auch flexibel einsetzbar und funktioniert sowohl an DSL- und Kabelanschlüssen.

TP-Link TL-WR741ND Netzwerk WLAN Router

TP-Link TL-WR741ND Netzwerk WLAN Router Bild:TP-Link

Dank seiner vier RJ45-Ports für 10/100 Mbit/sek-LAN lässt sich der Router auch kabelgebunden nutzen, die WLAN-Funktionen können zur Not auch im Setup-Menü deaktiviert werden. Ansonsten bleibt das Äußere des Routers schlicht – keine weiteren Anschlüssen zieren die Vorder- oder Rückseite. Einzig ein mit QSS beschrifteter Button an der Front zeugt von weiteren Features. Mit dieser Funktion lässt sich eine verschlüsselte Netzwerkverbindung zu anderen WLAN-Geräten aufbauen, ohne dabei einen Sicherheitsschlüssel eingeben zu müssen. Die sichere Verbindung wird durch das Drücken des QSS-Knopfes (respektive des WPS-Knopf am Endgerät, QSS entspricht dem Standard WPS) etabliert – so bietet der TP-Link TL-WR741ND Netzwerk WLAN Router auch für Sicherheits-faule Menschen keine Ausrede, das WLAN ungesichert zu lassen.

Praktisch: Der Router lässt sich im Setup auch als Repeater konfigurieren. Dabei wird das Funksignal eines Routers aufgefangen und verstärkt an die Endgeräte weitergegeben. Mit einem Repeater oder dem TL-WR741ND im Reapeating-Modus lässt sich die Reichweite eines Funknetzwerkes im Idealfall mehr als verdoppeln – nur kosten dedizierte Repeater ein Vielfaches des TP-Link-Routers. Ebenfalls praktisch ist der Ein/Aus-Schalter an der Rückseite des Routers – wer seine Hardware nicht den gesamten Tag laufen lassen möchte, findet hier eine einfache Art um Strom zu sparen und die Sicherheit zu erhöhen.

Zur Verschlüsselung der WLAN-Verbindung stellt TP-Link die üblichen Sicherheitsstandards bereit – der TP-Link TL-WR741ND Netzwerk WLAN Router unterstützt somit WEP, WPA und WPA2, bietet eine SPI-Firewall und die Möglichkeit der Zugriffskontrolle für die Internetverbindung. Dank Quality of Service lassen sich auch dann noch problemlos und ruckelfrei Videos aus dem Internet streamen, wenn die Leitung durch einen Download belegt wird – dem Video oder auch Sprachübertragungen und Webradios wird dank QoS eine höhere Priorität im Datenverkehr eingeräumt. Damit bietet der TP-Link TL-WR741ND Netzwerk WLAN Router alle gängigen Funktionen hochwertiger Router und darf mit Fug und Recht als Schnäppchen bezeichnet werden.

Top Artikel in DSL Router