Web
Analytics
Skip to main content

Was ist ein Laptop im Unterschied zu einem Notebook?

Der Laptop ist ein ganz spezieller portabler Computer, der vor allem von Designern, Studenten und auch im privaten Umfeld gerne verwendet wird.

Ein Laptop ist im Vergleich zu einem Notebook ein vollwertiger Computer, der nahezu dieselben Leistungen wie ein Desktop-Computer bieten kann. Ein Laptop verfügt in der Regel über ein großes Display, eine leistungsfähige Grafikkarte und natürlich über einen schnellen Prozessor. Diese Elemente machen den Laptop sehr interessant für Menschen, die mit ihrem mobilen Computer im High-Performance-Bereich arbeiten. Designer, die oft mit den verschiedensten Grafikprogrammen arbeiten, profitieren von der Displaygröße und der schnellen Grafikverarbeitung. Auch Softwareentwickler entscheiden sich oft für einen Laptop, weil die komplexen Entwicklungswerkzeuge heute viele Ressourcen und auch Platz benötigen. Im privaten Bereich werden Laptops in der Regel zum Spielen eingesetzt, da Spiele ebenfalls sehr ressourcenhungrig sind. Dies ist auch der wichtigste Unterschied zu einem klassischen Notebook. Ein Laptop bietet nahezu dieselben Möglichkeiten wie ein gewöhnlicher PC, während das Notebook eher für Office-Anwendungen und das Internet optimiert wurde.

Doch der Laptop hat nicht nur Vorteile. Er ist in der Regel deutlich schwerer als ein Notebook und dank des großen Displays ist er zudem auch sehr unhandlich. Ein weiterer gravierender Nachteil des Laptops gegenüber dem Notebook ist der deutlich höhere Stromverbrauch, weil einfach mehr Ressourcen mit Energie versorgt werden müssen.

 Laptop

Laptop ©iStockphoto/Minute

Wenn man einen leistungsstarken Computer benötigt, der sehr mobil sein muss, dann ist man mit einem Laptop immer gut beraten.

Top Artikel in Notebook Ratgeber